Schildkrötenpudding

Hier ein Rezept wie ich meinen Pudding mache:

Ich nehm Frostfutter und zwar folgendes:

  • rote Mückenlarven,
  • Cyclops (Hüpferlinge),
  • Daphnia,
  • Artemia,
  • Muschelfleisch,
  • Bachflohkrebse,
  • alles was es so an Süßwasserfrostfutter gibt.

Das mische ich dann und geb Argatine (pflanzliches Geliermittel gibts im Supermarkt) dazu.

Dann wird das ganze portionsweiße z.B in Eiswürfelbehälter eingefroren.

Der Pudding ist kein Hauptfutter sondern eher eine Erweiterung des Futterplans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*