Der Kampf gegen die Algen…

Ja den Kampf gegen die Algen hab ich erstmal wieder gewonnen, hier das Ergebnis:

IMG_5647

Mal sehn wie lange es dauert bis wieder alles schön grün und zugewuchert ist…

Trotz häufigem Wasserwechsel (so alle 2 Tage 5 Liter (sind ja nur so 20 Liter drin)), wuchern die Algen vor sich hin, man glaubt es nicht wie so ein Becken nach nur einer Woche aussehen kann. Naja liegt halt am vielen Licht, dass da 12h am Tag reinballert. Da die Wasserwerte aber alle im normalen Bereich sind, ist es bis auf das schrubben jede Woche damit Mozilla noch aus den Scheiben gucken kann halb so schlimm… Wenn der kleine mal größer ist gibts auch einen Landteil außerhalb vom Becken, damit nicht das ganze Licht ins Becken scheint. Ich bin aber schon am überlegen ob ich nicht demnächst einen schwimmenden Landteil reinhänge der das Becken besser abdunkelt, die sind schließlich in den verschiedensten Formen und Materialien noch von der Wilma vorhanden. Außerdem brauchen wir ganz dringend Schwimmpflanzen zum abdunkeln …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*